Ergebnis der Kreismitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung, am 24.01.2017 in Niederroßla, wurde der neue FDP-Kreisvorstand Weimarer-Land gewählt. Gäste der Wahlversammlung waren der Leiter der Landesgeschäftsstelle Thüringen Tim Wagner, sowie der FDP-Direktkandidat für den Wahlkreis 191 Jan Siegemund.

Auf der Veranstaltung wurde die bisherige Führungsspitze der FDP im Weimarer Land bestätigt, Kreisvorsitzender bleibt Otto Ritzel (Apolda), seine Stellvertreter sind Wolf-Ludger Schlotzhauer (Kranichfeld) und Gunnar Wagenknecht (Apolda). Kreisschatzmeister bleibt der Niederroßlaer Ralf Lindner. Der Kreisvorstand wird durch sieben weitere Beisitzer komplettiert: Gislinde Eicher (Apolda), Helga Gröger (Niedertrebra), Stefan-Peter Andres (Großheringen), Michael Czubera (Blankenhain), Roland Kössel (Apolda), Reiner Scheidt (Göttern) und Guido von Poellnitz (Apolda).